Vorbauelemente

//Vorbauelemente
Vorbauelemente2018-08-02T16:00:49+00:00

Project Description

Rollladen – Vorbauelement Ihr Beitrag für eine positive Energiebilanz.

Vorbauelemente von LAKAL bieten neben ihrem attraktiven Design wesentliche Vorteile für die Energiebilanz eines Hauses. Im geschlossenen Zustand bildet die ruhende Luft zwischen Behang und Scheibe eine zusätzliche Isolierung. Der Einbau von Rollladensystemen im Neubau oder ihre Nachrüstung bei der Renovierung leisten also einen wertvollen Beitrag zum Energiesparen und effektiven Wärmeschutz von Gebäuden.

Ganz im Sinne der neuen Energieeinsparverordnung:
Die neue Verordnung (EnEV) verfolgt ein ehrgeiziges Ziel. Sie will den Ausstoß des Treibhausgases CO2 um rund 25 Prozent senken. Die aktuell geltenden, verschärften Energiesparwerte für Neubau- und Altbaumaßnahmen sind eine Konsequenz dieser Zielsetzung. Erreicht werden kann sie nur mit Hilfe einer deutlichen Reduzierung des Primärenergiebedarfs. Durch den vorsorglichen oder nachträglichen Einbau von LAKAL Rollladensystemen lassen sich die neuen U-Richtwerte spielend erreichen.

Der sinkende Lärmpegel, ein weiteres Plus:
Ein bei Nacht von LAKAL Rollladen beschirmtes Fenster lässt deutlich weniger Geräusche ins Rauminnere oder in die Außenwelt dringen. Abhängig von den baulichen Begebenheiten und dem jeweiligen Material und Lamellenprofil dämpfen LAKAL Rollladen den Geräuschpegel um einige Dezibel.

System RUKA

System RUKA im Querschnitt
Vorteile, die für sich sprechen:
  • Energie sparende Eigenschaften: Die zusätzliche Wärmedämmung verhindert Wärmebrücken.
  • Hervorragende Qualität: Der Rundkasten ist aus stabilem 1,2 mm Alu-Band gefertigt und verfügt über einen dicht schließenden Kastenabschluss.
  • Langlebige Konstruktion: Alle Einzelteile sind korrosionsgeschützt.
  • Durchdachtes Design: Die Rundabdeckungen der Führungsschiene harmonieren perfekt mit der Rundkastenform.
Optionen:
  • Wahlweise in fünf verschiedenen Größen
  • Kasten und Schienen in 5 Standardfarben und allen RAL-Farben
  • Bedienung mit Gurt, Kurbelstange oder elektrischem Antrieb
  • Lamellen in unterschiedlichen Profilen mit abriebfester Beschichtung

System VA

System VA im Querschnitt
Vorteile, die für sich sprechen:
  • Leichte Montage: Das Stecksystem mit hochwertigen Alu-Druckguß – Blendkappen lässt sich schnell und sauber montieren.
  • Hohe Stabilität: Der stabile Kasten ist aus Alu-Band geformt, vierseitig geschlossen, bei Revisionen leicht zu öffnen und hervorragend gegen Korrosion geschützt.
  • Leiser und ruhiger Lauf: Die seitlichen Führungsschienen sorgen mit ihren Neoprene- bzw. Bürsteneinlagen für einen geräuscharmen Rollladenlauf.
Optionen:
  • Wahlweise in fünf verschiedenen Größen
  • Kasten in 5 LAKAL Standardfarben oder modischen RAL-Farben(gegen Aufpreis)
  • Alu-Führungsschienen auf Wunsch mit zusätzlichen Rundabdeckungen
  • Bedienung wahlweise über Gurt, Kurbelstange, Federwelle oder Elektromotor in verschiedenen Ausführungen
  • Achtkantwellen verzinkt, in 40 oder 60 mm Durchmesser
  • Einbruchhemmende ZF-Hochschiebesicherung
  • Sonderausstattung: integriertes Insektenschutzrollo mit Federzugwelle

System R und RS

System R und RS im Querschnitt
System R und RS im Querschnitt
Vorteile, die für sich sprechen:
  • Einfache Montage: Die Rollladensysteme R und RS können sowohl in die Laibung eingebaut als auch auf die Wand montiert werden.
  • Lange Lebensdauer: Die korrosionsgeschützten Einzelteile der LAKAL Rollladensysteme sind die beste Gewähr für ihre Langlebigkeit.
  • Komfortable Bedienung: Je nach Modell stehen 4 Bedienungsarten zur Wahl. Die komfortabelste arbeitet elektronisch, die anderen mechanisch über einen Gurt, eine Kurbelstange oder eine Federwelle.
Optionen:
  • Maßanfertigung in unterschiedlichen Abmessungen
  • Integrierbares Insektenschutzrollo
  • Einbruchhemmende ZF-Hochschiebesicherung
  • Erhältlich in vielen Standardfarben, RAL-Farben auf Anfrage

System PTR und PTS

System PTR und PTS im Querschnitt
Vorteile, die für sich sprechen:
  • Wärme- und Schallschutz: Die gewählte Konstruktion bietet eine optimale Wärmedämmung und Schallisolierung.
  • Verformungsschutz: Der Vorbaukasten aus Alu-Band verfügt über eine hohe Steifigkeit und Stabilität.
  • Montageschutz: Bei den Standardfarben schützt eine abziehbare Schutzfolie die Sichtflächen vor Montageschäden.
Optionen:
  • Typ PTR mit rechtwinkligem Kasten, Typ PTS mit abgeschrägtem Kasten
  • In fünf verschiedenen Größen lieferbar
  • Kasten in LAKAL Standardfarben doppelt einbrennlackiert in weiß, grau, braun, silber oder RAL-Farben gegen Aufpreis
  • Alu-Führungsschienen in unterschiedlichen Ausführungen und den Farben grau, weiß, braun oder silber
  • Lamellen in 6 unterschiedlich starken Profilen mit abriebfester Beschichtung
  • Funkgesteuerte Elektroantriebe: wahlweise z. B. mit Zeitschaltuhr, Gruppen- und Einzelsteuerung, Automatischer Beschattung
  • Insektenschutz integrierbar