Exyl2018-07-30T15:25:04+02:00

Project Description

Pergotenda – Exyl

Pergotenda Exyl ist ein bewegliches, ebenes Abdeckungssystem mit Regenwasserabfluss an den Seiten, ma.gefertigt für den Schutz gegen Sonne und Regen (nicht geeignet für Schneelast), verankert an einer Stützwand, bestehend aus einer Aluminiumtragstruktur und einem Markisentuch mit Aufrollverschluss. Der Windschutz wird bis 6 Grad auf der Beaufort- Skala gewährleistet.

Das Tuch in Eclissi-Gewebe*, exklusiv für Corradi gefertigt, erhältlich in den Farben weiß, grau und elfenbein, mit innerer Verdunklungsschicht und gaufrierter Seite mit Stoffeffekt, ist auf parallelen Zwischenrohren (Querschnitt 4 x 5 cm) und Endrohren (Querschnitt 8 x 5 cm), die in jeweils ca. 50 cm Abstand zueinander angeordnet sind, gelagert. Die Bewegung des Markisentuches erfolgt auf Schienen (Querschnitt 6 x 12 cm) mittels Laufwagen auf 6 außerachsigen Rädern und einer maximalen Nutzlast von jeweils 450 kg.

Der in jeder Schiene eingesetzte Antriebszahnriemen mit zum Schutz in salzhaltiger Umgebung vollkommen bedeckten Kupplungszapfen wird von einer Riemenscheibe und einer einzige Antriebswelle gezogen, um einen gleichmäßigen Vorlauf des Markisentuches zu gewährleisten. Die Zugfestigkeit jedes einzelnen Riemens beträgt 894 kg.

Das Pergotenda Exyl System wird bewegt durch einen Getriebemotor (elektrische Steuerung) mit Fernbedienungsmöglichkeit; auf Anfrage Bewegung mit Handbedienungswinde, nur für Ausführungen mit 2 Schienen bis 350 cm Überstand.

Lackierung mit Epoxydharzpulvern, zertifizierter Qualicoat Zyklus mit Ausnahme der Farbe aluinox, die durch ein chemisches Eloxalverfahren erhalten werden. Zubehör aus sandgestrahltem Edelstahl Inox und Schutzdächer aus Aluminium 10/10 im Farbton mit der Tragkonstruktion.

Economy - die Startermarkise im Detail