Maestro

Maestro2018-07-31T13:17:31+01:00

Project Description

Pergotenda – Maestro

Pergotenda Maestro ist ein bewegliches, auf Maß zugeschnittenes Abdecksystem für den Schutz vor Sonne und Regen (ist nicht für Schneelast geeignet), bestehend aus einer Aluminiumstruktur und einem Verschluss mit Verpackungselektronik mit 3 unterschiedlichen Arten der oberen Tuchverpackung: Kalandriert, Abwechselnd trapezoidal oder mit Distanzhaltern. Der Windwiderstand wird ab Klasse 3 der Norm EN 13561:2015 (entspricht ungefähre der Stufe 6 der Beaufortskala) gewährleistet.

Das Tuch aus dem exklusiv für Corradi gefertigten Gewebe Eclissi* ist in Wei., Grau und Elfenbeinweiß erhältlich, weist eine mit Schusseffekt geprägte Innenschicht auf und wird von zwei Zwischenrohren (Querschnitt 4×5 cm) gestützt. Die Bewegung des Tuchs erfolgt auf Schienen über Laufwagen mit 6 achsversetzten Rädern und einer Tragfähigkeit von maximal 450 kg/Stück. Der in jeder Schiene eingefügte Antriebszahnriemen mit für die Beständigkeit in salzhaltigen Umgebungen vollkommen beschichteten Garnen wird von einer Riemenscheibe und einer einzigen Antriebswelle angetrieben, um einen gleichmäßigen Vorschub des Tuchs zu ermöglichen. Die Reißfestigkeit jedes Riemens beträgt 894 kg.

In der Version mit 2 Führungsschienen ist das neue Tuch mit Bogen exklusiv fürPergotenda Maestro über das Tuch mit abwechselnd loser trapezoidaler Verarbeitung erhältlich.

Bei der Version mit 3 Führungsschienen kann das Tuch mit Distanzhaltern gespannt werden oder es ist eine abwechselnd lose trapezoidale Verarbeitung erhältlich.

Das System Pergotenda Maestro wird von einem ferngesteuerten Getriebemotor bewegt (elektrischer Antrieb); eine manuelle Version ist nicht vorgesehen. Das Regenwasser wird über ein System abgeleitet, das aus am Tuchende angeordneten beweglichen Regenrinnen, einer am Umfang der Struktur integrierten Regenrinne und in den Pfeilern integrierten Fallrohren besteht.

Economy - die Startermarkise im Detail